Savikunterbunt.de

Vivi´s Nahrungsumstellung

Lesedauer ca. < 1 Minute

Unsere neue Podcastfolge

Heute sprechen wir über Vivi´s Nahrungsumstellung, warum sie ihr Essen umgestellt hat und was es für Auswirkungen hatte. 

Sonnige Herzensgrüße

Vivi und Sascha

 

 

Hier gehts zu meinem Kanal und zum Podcast auf Spotify

2 Kommentare

  1. Das war wieder ein toller Podcast ihr Lieben. Ich leide auch unter starken stillen Reflux. Muss mit 2 Kopfkissen schlafen um höher zu sein, sonst überkommt mich ein trockener Husten vom Reflux. Manchmal ist es so schlimm dass mein ganzer Brustkorb schmerzt. Vielen Dank für die praktischen Ratschläge. Das mit der Zitrone mache ich auch jeden Morgen. Und ich esse nichts mehr nach 15 Uhr. Das hilft mir sehr um besser zu schlafen. Das mit dem Brot und Süssigkeiten ist noch immer ein Problem. Werde mir das mit den Datteln ausprobieren und vielleicht trockene Aprikosen. Nochmals vielen Dank für eure Mühe und Hilfe. Wünsche euch noch alles Gute. Drücke euch lieb. Bibi ❤️

  2. Hallo Liebe Vivi
    ich bin zur zeit gerade dabei eine Ernährungsform zu finden die zu mir passt und mit der ich mich wohl fühle um diese dann schritt zu schritt zu optimieren.Und momentan ist es mir wichtiger das ich es erst mal hin bekomme zu 100% vegan zu leben und mich nicht von einem Käsebrötchen am Bahnhof verführen zu lassen.Sondern eher von den Erdbeerren die es da zur zeit gibt
    Allerdings findet meine Mutter das die Veganer Lebensmittel stark Verarbeitet sind also z.b. veganer Käse ist ihrer Meinung nach so künstlich ich soll doch lieber echten käse dafür ihn bio Qualität nehmen das sei viel besser.
    liebe grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.